Geographische Situation

Dies ist eine automatische Übersetzung von Google. Wenn Sie Fehler finden, lassen Sie es uns bitte wissen.

Altitude:Höhe: 86 m
Entfernung: 38 km
Breite: 36° 46′
Länge: -4° 02′
Wohnfläche: 10 km²

Algarrobo, Gemeinde der Provinz Malaga, befindet sich im Südosten von Malaga, von denen ist 37¨5 km Entfernung. Die nächste Stadt ist die Nachbarschaft von Caleta de Vélez. Es begrenzt im Norden mit den Gemeinden von Arenas und Sayalonga, im Süden mit dem Mittelmeer, im Osten mit den Gemeinden Sayalonga und Vélez-Málaga und im Westen mit Vélez-Málaga. Seine Höhe über dem Niveau des Meeres ist von 86 m. Und seine Oberflächenverlängerung von 9,7 Km2.

Als Ort der Küstenlandschaft ist der Stadtkern im Inneren, auf drei Kilometer. Des Strandes. Wie viele Gemeinden, deren Begriff das Meer erreicht hat, hat es seine Tätigkeit in den Küstentourismus verwandelt, wie die Existenz zahlreicher Urbanisationen in Algarrobo-Costa belegt. Seine Gründung geht zurück auf die Zeit der arabischen Herrschaft, die mit der Vertreibung der Mauren es praktisch aufgegeben ließ und später wiederbelebt wurde.

Spaziergang entlang seiner gewundenen und steilen Straßen, die Nischen in einigen Fassaden Aufmerksamkeit auf die Heiligen verehren, eine alte Tradition, die noch in dieser Gemeinde konserviert. Sie können ihre Denkmäler bewundern, Reste ihrer alten Vergangenheit, wie die phönizische Nekropole von Trayamar.